Heiraten mit DYC

PUNTA Venere

Die edelste und innovative Ringkreation für alle, die sich verloben und heiraten möchten – mit dem Diamant-Ring ihres Lebens in ora bianca (Weißgold).

Der Tag der Tage bleibt dem Brautpaar ewig in Erinnerung. Umso wichtuger ist es, dieses einmalige Ereignis mit dem perfekten Ring zu krönen. PUNTA Venere verlängert dieses wunderbare Gewühl der Zusammengehörigkeit und der Lust auf die gemeinsamen Abenteuer des Lebens bei jedem Anblick. Das dreiteilige Ring-Ensemble fasziniert auf höchstem handwerklochen Niveau mit seinen ausgesuchten Diamanten, der einzigartigen Dyckerhoff-Diamant- und Farbkronen und somit einem Ring-Design, das unvergleichlich ist. Bei der PUNTA Venere Serie ist der Name Programm: The art of finest jewellery.
Venere, die römische Göttin der Liebe und Schönheit, ist die unschuldig-lustvolle Namensträgerin. Sie symbolisiert wie keine andere starke Frau die sinnliche Verführung für die schönsten Anlässe, die das Leben bietet: die Verlobung, die Hochzeit, die Liebe und das Laster. Entsprechend liebreizend und schön ist die Anmutung dieses Ring-Ensembles. PUNTA Venere steht für Zweisamkeit, den Bund für‘s Leben, Individualität, Liebe und Glück. Die mittig verlaufende, weiß-gefärbte PUNTA Basis, wird von dem mit fein-weißen Brillanten gefassten Diamant-Kronenring und einer magnolia-farbigen PUNTA Krone umarmt.

Ein Ring mit vielen Möglichkeiten

Alle drei Elemente sind passgenau abgestimmt und verschmelzen sanft zu dem Ring Ihres Lebens, der Ihnen jeden Tag Freude bereitet. Wenn Sie möchten, können Sie die beiden Endkronen beispielsweise auch ohne den PUNTA Basisring in einer schmalen, zweiteiligen Variante oder die Elemente einzeln tragen und mit ihren anderen Ringen kombinieren. So bleiben Sie flexibel und sind auf alle Facetten vorbereitet, die das neue Leben zu Zweit bietet.

Wir gratulieren herzlich zu Ihrer Partnerwahl, zur Verlobung und zu Hochzeit. Wenn Sie bereits zusammengefunden haben, erfreuen Sie sich mit PUNTA Venere einfach über ein neues Symbol für ihre Liebe.